Anders denken – Visionen für ein neues Wirtschaftssystem

Occupy Schweiz geht bereits in eine lösungsorientierte Richtung mit dem öffentlichen Podiumsgespräch: „Anders denken – Visionen für ein neues Wirtschaftssystem”

An der Universität Zürich finden sich am 19.12.2011 um 19:00 Uhr Experten aus Ökonomie, Physik, Ethik, Psychologie und Soziologie zusammen und präsentieren visionäre Ideen, die Wege aus der gegenwärtigen Krise aufzeigen.
Anders denken - Visionen für ein neues WirtschaftssystemOb Bankenkrise, Wirtschaftskrise oder Schuldenkrise, überall wird von Krisen gesprochen. Doch welche Wege führen aus der scheinbar aussichtslosen Situation? Am Podiumsgespräch „Anders denken – Visionen für ein neues Wirtschaftssystem” diskutieren hochkarätige Wissenschaftler Ideen, Perspektiven und Lösungsansätze, um konstruktive Wege aus der Krise zu finden. Im Anschluss haben Podiumsbesucher die Möglichkeit, Fragen zu stellen und eigene Vorschläge einzubringen, denn schließlich können wir ein nachhaltiges, gesundheitsförderndes Wirtschaftssystem nur alle zusammen erschaffen. Das Podiumsgespräch wird von Studierenden der Universität Zürich in Kooperation mit der Schweizerischen Studienstiftung organisiert. Das Podium versteht sich als akademische Plattform für drängende gesellschaftliche Fragen, die aktuell unter anderem von der Occupy-Bewegung aufgegriffen werden.

 An der Diskussion nehmen teil:

Prof. Dr. Dirk Helbing, Professur für Soziologie, insb. Modellierung und Simulation, ETH
Prof. Franz Hörmann, Institut für Unternehmensrechnung, Wirtschaftsuniversität Wien
Prof. em. Dr. rer. pol. Peter Ulrich, Gründer des Institut für Wirtschaftsethik, HSG
• Prof. em. Dr. Mario v. Cranach, Präsident des „Netzwerk für sozial verantwortliche Wirtschaft”

Die Begrüßung übernimmt Raffael Wüthrich, der sowohl im Rahmen Occupy Zurich als auch bei der Koordination des Zeitgeist Movement Chapters in der Schweiz mithilft. Moderiert wird die Veranstaltung von Daniel Binswanger, Redakteur des Tages-Anzeiger.

Mehr Informationen unter: www.occupyzuerich.ch

Nachtrag: Zum kompletten Video der Veranstaltung geht’s hier.
Dank an dieser Stelle an youtuber Thiemann79