Ankündigung: Zeitgeist-Tag 2016 in Frankfurt

Als Teil des internationalen Engagements für mehr Nachhaltigkeit und Bildung findet in diesem Jahr wieder ein Zeitgeist-Tag auch in Deutschland statt.

Z-Day2016 KiewIn der Bankenmetropole Frankfurt wird es am 19.3.2016 ein kleines, jedoch feines Event in der Amarula-Bar geben, bei welchen der Aspekt der Kommunikation und des gegenseitigen Kennenlernens im Vordergrund stehen wird. Zugleich soll das Verständnis für die Philosophie und die Inhalte des Zeitgeist Movement weiter etabliert werden.

Hierfür findet in diesem Rahmen eine öffentliche Aufführung des kostenfreien Online-Filmes “Zeitgeist: Moving Forward” [Deutsche Version] statt. In der anschließenden Diskussionsrunde werden Fragen rund um die im Film thematisierten Inhalte gestellt und jeweilige Antworten besprochen werden mit dem Ziel, gemeinsame Lösungswege aus unserem gesellschaftlichen Dilemma aufzuzeigen. Wer also wirklich an gesellschaftlichen Wandel interessiert ist, sollte sich an diesem Tag mit einbringen und lernt dabei viele Gleichgesinnte kennen.

Zeitgeist-Tag 2016 in Frankfurt

Zeitgeist-Tag 2016 in Frankfurt

Zeitgeist-Tag 2016 in Frankfurt wird thematisch von vielen weiteren Events in London/UK, Brisbane/Australien, Kiew/Ukraine, Rotterdam/Niederlande, Los Angeles/USA, Göteburg/Schweden begleitet. Darüber hinaus dient er als Aufmerksamkeitsveranstaltung für das diesjährige Hauptevent in Athen/Griechenland.

Der erste offizielle „Z-Day“ fand im Jahr 2009 statt. Am Z-Day 2010 wurden 330 Solidaritätsveranstaltungen in über 70 Ländern registriert. Diese Veranstaltungen wurden von Nachrichtenagenturen weltweit dokumentiert, einschließlich der Huffington Post und New York Times in Amerika.

Einige Eindrücke:
Z-Day 2011: The Zeitgeist Movement Haupt-Event in London
Z-Day 2013: The Zeitgeist Movement Intro-Video
Z-Day 2014: Parallel-Event in Frankfurt
Z-Day 2014: Parallel-Event in Berlin
Z-Day 2015: The Zeitgeist Movement Haupt-Event in Berlin

Die Veranstaltung wird ehrenamtlich und ohne Profitgedanken von der Ortgruppe des Zeitgeist Movement in Frankfurt organisiert.

Weitere Informationen gibt’s auf zeitgeistmovement-frankfurt.de