KommunikationsTeam: Statement

Wenn wir erst einmal verstanden haben, dass die Integrität unserer persönlichen Existenzen direkt verbunden ist mit der Integrität der Erde, des Lebens und aller anderen Menschen, dann ist der von uns einzuschlagende Weg hieraus abzuleiten.

Wenn wir weiterhin anerkennen, dass Technologie, Wissenschaft und letztlich die menschliche Kreativität die Weiterentwicklung unseres Lebens erschaffen, werden wir in der Lage sein, unsere wahren Prioritäten für unser soziales und persönliches Wachstum und unseren Fortschritt zu sehen.

Generation Z-2-deutsch

Wir werden erkennen, dass Religion, Politik und das geld- und wettbewerbsgesteuerte Beschäftigungssystem veraltete Arten der Gesellschaftsführung sind und nun adressiert und abgeschafft werden müssen.

Unser Anliegen ist es, eine gesellschaftliche Struktur zu gestalten, die ohne Geld oder Politik funktioniert, während zugleich der Aberglaube in die bestehenden Institutionen langsam eingeht und die Bildung wächst.

Keine Person hat das Recht einer anderen zu sagen, woran sie zu glauben hat, da niemand wirklich alles wissen kann. Wenn wir die natürlichen Prozesse des Lebens achten, können wir unser Leben danach ausrichten, und unser Weg wird viel klarer.

Zum Beispiel sind viele Menschen besorgt wegen des Wachstums der Weltbevölkerung, während despotische Figuren wie Henry Kissinger propagieren, dass eine Art der “Reduktion” notwendig sei. Dies ist absolut beängstigend. Doch die Frage bleibt: Ist das Wachstum der Weltbevölkerung wirklich so schlimm?

Die Antwort aus wissenschaftlicher Sicht ist, dass die Erde ein Vielfaches der momentanen Bevölkerung beherbergen könnte, würde man fortschrittliche Technologie für sie einspannen. Gleichzeitig würde eine fundierte Bildung über die Funktionen des Lebens und der Fortpflanzung für eine Abnahme der Geburtenrate sorgen, da die Menschen erkennen wie sie mit der Erde und ihrer Kapazität in Zusammenhang stehen.

Tatsächlich ist die einzig wahre “Regierung”, die es überhaupt geben kann, die Erde mit ihren Ressourcen, und von diesem Punkt aus können alle Möglichkeiten bewertet werden. Daher ist eine intellektuelle Vereinigung aller Länder notwendig, denn die wichtigste Information, die wir als Spezies haben können, eine hochgradig detaillierte Auflistung der Dinge ist, die uns auf diesem Planeten zur Verfügung stehen. Genauso wie wir einen Hektar Land und seine Rohstoffe untersuchen würden, um festzustellen was sich dort machen oder anbauen liesse, müssen wir unseren Planeten untersuchen, um zu sehen, wie unsere Art ihre Möglichkeiten hinsichtlich der Ressourcen optimieren kann.

ZeitgeistMovement-FlyerSicher werden viele über die oben stehenden Dinge nachdenken und sagen: “Wie können wir das überhaupt umsetzen bei all den verdrehten Wertevorstellungen, die uns umgeben? Wie machen wir den ersten Schritt? Wie sollen wir den Übergang schaffen?”

Das sind zweifellos begründete Fragen. Die Antwort ist aber: “Irgendwo müssen wir anfangen.” Es gibt viele Dinge die eine Einzelperson oder Gruppe tun kann, um dieser Richtung Gestalt zu verleihen.

Der wichtigste Punkt ist Bildung. Zu keinem Zeitpunkt werden wir Geld verlangen. Wir sind hier um zu helfen, da wir eine zentrale Wahrheit verstehen, welche seit langer Zeit als verloren galt: Je mehr du gibst, desto mehr bekommst du zurück.

BereitInformiere Dich und Andere abseits der etablierten Medien. Schau’ Dir z.B. Filme und Vorträge an, die relevante Bildung vermitteln, wie im offiziellen Kanal auf youtube.com/zmgermany, dem offiziellen Kanal des LinguisticTeams Germany ebenfalls auf youtube.com/GermanLingTeam und/oder die Zeitgeist-Filmreihe im Original auf zeitgeistmovie.com. Wirke mit und bring Dich konstruktiv ein!

Es gibt auch Projektgruppen in Deiner Nähe.

Mit lieben Grüßen vom TZM KommunikationsTeam